Endlich sind wir da!

Jaa! Endlich sind wir da. Noch ein letztes Mal durch eine Kontrolle durch und schon wurden wir aufs Herzlichste von unseren Austauschpartnern und Gastfamilien begrüßt.

Kofferreiter
Der Autor des Beitrags bei der Kofferausgabe

Zuerst haben sich natürlich alle Schüler wahnsinnig gefreut nach so langer Zeit den Austauschpartner wieder zu sehen, dann lernte man natürlich auch die Gasteltern kennen und es wurden Fotos gemacht, es wurde erzählt und die Stimmung am Flughafen war einfach nur Klasse. Nach kurzer Zeit ging es dann aber auch schon mit den Autos nach Hause.

Natürlich war jeder gespannt wie und wo die Gastfamilien wohnen. Zuhause angekommen bekam ich gleich noch was zum Essen, mir wurde das Haus gezeigt und natürlich auch, wo ich schlafen kann. Ich ging dann auch gleich schlafen, weil so ein Flug dann doch bischen anstrengend ist. Bin echt gespannt, wie die nächsten zwei Wochen so werden.

Geschrieben von Matthias R.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.