Tag 4 – Tanz ist ihre Passion

Heute ging es für die Inder zuerst in die kjf-Werkstätte und danach mit Herrn Karsunke an die Donau.

Deutsch-Indische-Austauschpartner

Die Deutschen waren währenddessen regulär in ihrem Unterricht. Nach der Schule kam Reginas Austauschpartnerin Khwaish zu uns nach Hause und Aditi, Khwaish und ich bereiteten uns gemeinsam auf das Potluckdinner vor.

Der Abend war sehr schön, zuerst performten die Inder eine Tanzchoreografie, danach tanzten die indischen und deutschen Schüler zusammen. Auch die Eltern wurden nicht ausgelassen. Letztendlich konnten wir uns austoben und Inder + Deutsche + Geschwister tanzten freestyle.

Familie
Internationales Familienleben

Die Art wie die Inder tanzen und singen hat mich sehr fasziniert. Auch dass Aditi, meine Austauschpartnerin, das Tanzen so liebt merkt man ihr an. Das bewundere ich sehr an ihr, da ich merke, dass es ihre Passion ist. (Allein daran, dass sie die Choreografie ganz alleine auf die Beine gestellt hat) Ich habe das Gefühl, dass der Abend mich und meine Inderin näher zusammengebracht hat und dass wir uns jetzt noch besser als sowieso schon verstehen.

Dieser Abend wird für immer in Erinnerung bleiben!

-Erla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.